top of page

Der Hecken-Sommerschnitt geht los!

Aktualisiert: 23. Juni 2023

Hecken erfüllen verschiedene Zwecke wie natürlichen Sichtschutz, Ersatz für Zäune oder sie setzen optische Akzente im Garten, insbesondere wenn sie in Form geschnitten sind. Um ein Verkahlen zu verhindern, ist es wichtig, sie regelmäßig zu schneiden. Der Hauptbeschnitt erfolgt bei den meisten Pflanzen im Winter, um ein kräftiges neues Austreiben im Frühling zu ermöglichen. Gemäß dem Bundesnaturschutzgesetz ist ein radikaler Rückschnitt oder das Entfernen der Hecke nur in der Zeit von Oktober bis Februar erlaubt, um Vögel während der Brutzeit nicht zu stören.

Jedoch ist in der Sommerzeit ein "schonender Form- und Pflegeschnitt" erlaubt.

Beim Heckenschnitt ist die richtige Form entscheidend. Eine Hecke sollte leicht trapezförmig geschnitten werden, wobei sie nach oben hin schmaler wird und an der Basis breiter ist als an der Krone. Durch diese Form gelangt genügend Licht zu den unteren Teilen der Pflanze und das Gehölz wird nicht von unten her verkahlt. Besonders bei Nadelgehölzen wie Koniferen, Thuja und Scheinzypressen ist dies wichtig, da sie entweder gar nicht oder erst nach Jahren wieder austreiben.

Vor allem immergrüne Heckenpflanzen sollten nicht an heißen, sonnigen Tagen geschnitten werden. Das Schnittgut kann zum Beispiel im Komposter entsorgt oder zum Mulchen verwendet werden. Das dient direkt als natürlicher Dünger und unterstützt die Pflanze beim weiteren Wachstum.


Auch wir, das Team von Gebrüder Kröpsch sind bereit und starten nun in unseren Anlagen mit dem Pflegeschnitt der Hecken. Falls Sie bisher noch kein Kunde bei uns sind, möchten wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot unterbreiten. Wir sind stets daran interessiert, neue Kunden zu gewinnen und möchten Ihnen die Möglichkeit geben, von unserer Erfahrung zu profitieren.

Wir verwenden professionelle Werkzeuge und Techniken, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten oder um einen Termin für eine Beratung und ein individuelles Angebot zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten und Ihre Hecken in Bestform zu bringen.


Ihr Gebrüder Kröpsch Team




Kontaktieren Sie uns gern direkt!


Gebrüder Kröpsch Immobilienservice E-Mail: info@gk-hamburg.de Telefon: 040 986 72 350




21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page